Nachrichten zum Thema Wahlen

27.11.2019 in Wahlen

Bernd Nelkel tritt an

 

Einstimmig als SPD- Bürgermeisterkandidat für Gefrees nominiert

Bernd Nelkel, langjähriger Stadtrat und Fraktionsvorsitzender, stellt für die Gefreeser SPD den Bürgermeisterkandidaten in der Kommunalwahl am 15. März 2020. Der 49-jährige wurde vom SPD Ortsverein einstimmig nominiert. Bei der Nominierungsversammlung wurde auch die vorgeschlagene SPD -Stadtratsliste einstimmig beschlossen.

Bernd Nelkel ist in Münchberg geboren, lebt seit je her in Gefrees und ist als Angestellter beim Landratsamt Hof unter anderem für die Wohnraumförderung zuständig. Sein Wahlprogramm basiert auf dem Slogan „In G’frees daham“ . Für ihn ist das Heimatgefühl etwas, was jeder von uns braucht. Heimat erhalten und nach den Bedürfnissen der Bevölkerung gestalten, dafür tritt er mit seinem politischen Programm an. Er will mit allen Bürgerinnen und Bürgern, den Gewerbetreibenden, Landwirten, Vereinsmitgliedern und Entscheidungsträgern der verschiedenen Bereiche die Zukunft gestalten und dabei auch seine langjährigen Kenntnisse der kommunalen Verwaltung, seine Erfahrungen als Energieberater, sein erworbenes Fachwissen in der Akquirierung von Fördermitteln und seine weitreichenden Netzwerke zum Wohle der Stadtentwicklung einbringen.

30.10.2019 in Wahlen

Nominierungsveranstaltung Landratskandidat/in und Kreistagsliste

 

Am vergangenen Samstag fand in Mistelbach die Nominierungskonferenz für den/die Landratskandidaten/-in sowie der Kreistagsliste für die Kommunalwahl 2020 statt. Auf letzterer ist die Gefreeser SPD mit vier Personen vertreten; Bernd Nelkel auf Platz 5, Harald Schlegel (15), Birgit Drescher (28) und Sven Böhner (57).

Als Landratskandidat wurde Jan-Michael Fischer mit großer Mehrheit gewählt. Weitere Infos zum Kandidaten findet ihr unter https://janmichaelfischer.de/

06.10.2018 in Wahlen

Landtags- und Bezirktagswahl am 14.10.2018

 



Wie die meisten von euch sicher schon mitbekommen haben, finden am Sonntag, den 14.10. in Bayern die Wahlen für den neuen Landtag und den neuen Bezirkstag statt. Und natürlich kandidiert auch die SPD wieder mit vielen kompetenten Kandidaten um einen Einzug in beide Gremien. Einen kurzen Überblick dieser findet ihr hier: 


Für Oberfanken in den Landtag: https://spd-oberfranken.de/wahlen/landtagswahl/


Für Oberfanken in den Bezirkstag: https://spd-oberfranken.de/wahlen/bezirkswahl/


Da wir im "Hundeknochen", also Wahlkreis 408 (Wunsiedel, Kulmbach) liegen, sind unsere Direktkandidaten Inge Aures für den Landtag und Holger Grießhammer für den Bezirkstag, die ihr mit eurer Erststimme wählen könnt (natürlich auch jeden anderen Direktkandidaten/-kandidatin).




 

Als Besonderheit bei der Landtagswahl gilt: Mit der Zweitstimme wird in einer Bezirksliste ebenfalls wieder ein/e Listenkandidat/-kandidatin gewählt, beispielweise der Kandidat des Unterbezirks Bayreuth, Halil Tasdelen.


Am Wahlabend werden dann die jeweiligen Erst- und Zweitstimmen einer Partei bzw. des/der jeweiligen Kandidaten/Kandidatin zusammengezählt.




23.09.2017 in Wahlen

Ihr habt die Wahl!

 

Morgen von 8:00-18:00 findet in Deutschland die Wahl des Bundestages statt. Jeder Wähler kann hierbei zwei Kreuzchen setzen, eine Stimme geht an den Direktkandidaten des jeweiligen Wahlkreises, mit der zweiten Stimme wird die Landesliste der jeweiligen Partei unterstützt.

Auch wenn in den vergangenen Wochen das Thema sehr präsent war und auf vielfältige Arten und Weisen diskutiert und verarbeitet wurde, denkt dran: Morgen hat jede/r einzelne die Gelegenheit die Richtung vorzugeben, in die sie/er möchte dass Deutschland sich weiterentwickelt. Nehmt euch noch einmal kurz Zeit und überlegt euch, welche Richtung dies sein soll. Und dann schaut morgen ins Wahllokal und verleiht eurer Meinung Substanz. Denn es sind eure Stimmen die zählen!

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Portraitfoto Inge Aures

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis