15.06.2018 in Lokalpolitik

SPD-Fraktion mahnte Geldautomatenproblematik in der Sparkassenfiliale bereits im Februar an

 

Nachdem es über den Jahreswechsel wiederholt zu technischen Defekten am Geldautomaten der Sparkasse Gefrees gekommen war, hatte sich die SPD-Fraktion, vertreten durch Bernd Nelkel, bereits Anfang Februar mit einem Brief an die Sparkasse Hochfranken gewandt. Nelkel schilderte dort die Wichtigkeit der Versorgung der Gefeeser Bürgerinnnen und Bürger mit Bargeld, auch außerhalb der Geschäftszeiten der Sparkasse. Diese sei aufgrund der Abschaffung des zweiten Geldautomaten und den angesprochenen technischen Problemen jedoch so nicht gegeben, weshalb es vermehrt Klagen bei den Gefreeser Stadträtinnen und Stadträten gegeben habe. Die SPD-Fraktion erkundigte sich deshalb mit dem Anschreiben nach der Möglichkeit, wieder einen zweiten Automaten einzusetzen.

Im Antwortschreiben entschuldigte sich die Sparkasse für die Ausfälle und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Von Seiten der Bank wurde zudem darauf hingewiesen, dass der Automat technisch überholt wurde, und nun wieder uneingeschränkt zur Verfügung stehe. Aktuelle Erhebungszahlen der Automatennutzung zeigten jedoch, dass ein zweiter Geldausgabeautomat am Standort Gefrees nicht zu rechtfertigen sei.

Bestärkt durch den erneuten Ausfall wird die SPD-Fraktion einen neuen Anlauf unternehmen, die Sparkasse Hochfranken dazu zu bewegen, wieder einen zweiten Automaten in Gefrees einzusetzen.

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unser Vertreter in München

Holger Grießhammer, MdL

 

Holger Grießhammer, MdL (Quelle: Landtagsamt)

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis