Nachrichten zum Thema Lokalpolitik

15.06.2018 in Lokalpolitik

SPD-Fraktion mahnte Geldautomatenproblematik in der Sparkassenfiliale bereits im Februar an

 

Nachdem es über den Jahreswechsel wiederholt zu technischen Defekten am Geldautomaten der Sparkasse Gefrees gekommen war, hatte sich die SPD-Fraktion, vertreten durch Bernd Nelkel, bereits Anfang Februar mit einem Brief an die Sparkasse Hochfranken gewandt. Nelkel schilderte dort die Wichtigkeit der Versorgung der Gefeeser Bürgerinnnen und Bürger mit Bargeld, auch außerhalb der Geschäftszeiten der Sparkasse. Diese sei aufgrund der Abschaffung des zweiten Geldautomaten und den angesprochenen technischen Problemen jedoch so nicht gegeben, weshalb es vermehrt Klagen bei den Gefreeser Stadträtinnen und Stadträten gegeben habe. Die SPD-Fraktion erkundigte sich deshalb mit dem Anschreiben nach der Möglichkeit, wieder einen zweiten Automaten einzusetzen.

Im Antwortschreiben entschuldigte sich die Sparkasse für die Ausfälle und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Von Seiten der Bank wurde zudem darauf hingewiesen, dass der Automat technisch überholt wurde, und nun wieder uneingeschränkt zur Verfügung stehe. Aktuelle Erhebungszahlen der Automatennutzung zeigten jedoch, dass ein zweiter Geldausgabeautomat am Standort Gefrees nicht zu rechtfertigen sei.

Bestärkt durch den erneuten Ausfall wird die SPD-Fraktion einen neuen Anlauf unternehmen, die Sparkasse Hochfranken dazu zu bewegen, wieder einen zweiten Automaten in Gefrees einzusetzen.

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Portraitfoto Inge Aures

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis