Landtags- und Bezirktagswahl am 14.10.2018

Veröffentlicht am 06.10.2018 in Wahlen



Wie die meisten von euch sicher schon mitbekommen haben, finden am Sonntag, den 14.10. in Bayern die Wahlen für den neuen Landtag und den neuen Bezirkstag statt. Und natürlich kandidiert auch die SPD wieder mit vielen kompetenten Kandidaten um einen Einzug in beide Gremien. Einen kurzen Überblick dieser findet ihr hier: 


Für Oberfanken in den Landtag: https://spd-oberfranken.de/wahlen/landtagswahl/


Für Oberfanken in den Bezirkstag: https://spd-oberfranken.de/wahlen/bezirkswahl/


Da wir im "Hundeknochen", also Wahlkreis 408 (Wunsiedel, Kulmbach) liegen, sind unsere Direktkandidaten Inge Aures für den Landtag und Holger Grießhammer für den Bezirkstag, die ihr mit eurer Erststimme wählen könnt (natürlich auch jeden anderen Direktkandidaten/-kandidatin).




 

Als Besonderheit bei der Landtagswahl gilt: Mit der Zweitstimme wird in einer Bezirksliste ebenfalls wieder ein/e Listenkandidat/-kandidatin gewählt, beispielweise der Kandidat des Unterbezirks Bayreuth, Halil Tasdelen.


Am Wahlabend werden dann die jeweiligen Erst- und Zweitstimmen einer Partei bzw. des/der jeweiligen Kandidaten/Kandidatin zusammengezählt.





 

 

 

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Portraitfoto Inge Aures

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis