Einladung zur Zukunftswerkstatt - Jugendstadtrat

Veröffentlicht am 27.05.2019 in Jugend

Vor kurzem hat der Kreisjugendring die Ergebnisse aus der Zukunftswerkstatt dem Stadtrat präsentiert. Die Beiträge und Wünsche aus der Zukunftswerkstatt sind in einem dicken Heft zusammengefasst und dem Stadtrat präsentiert - Aber: es ist eine Auflistung. Keine Prioritätenliste. Das heißt, der Stadtrat kann sich natürlich daraus ein Thema aussuchen und umsetzen, aber: sucht sich der Stadtrat auch das in euren Augen „Richtige“ aus ? Deshalb möchte euch die Jugendbeauftragte der Stadt Gefrees, Birgit Drescher, dieses Heft unbedingt zeigen und darüber reden: Welches Thema ist das Wichtigste für euch? Auch das Thema Jugendstadtrat soll eine wichtige Rolle spielen.
Dazu findet am Freitag, 31.05.2019 ab 18.00 Uhr im Haus der Begegnung ein Treffen statt.

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

26.02.2020, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Heringsessen zum politischen Aschermittwoch - Volkshaus Gefrees

28.02.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Jahreshauptversammlung - Hasenzüchterheim

08.03.2020, 10:30 Uhr - 12:30 Uhr

Ortsbegehung Metzlersreuth - Gaststätte Hans Jahreis

Unser Gefreeser Bürgermeisterkandidat

Unser Bürgermeisterkandidat Bernd Nelkel

Bernd Nelkel

Unser Landratskandidat

Jan-Michael Fischer

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Portraitfoto Inge Aures

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

25.02.2020 19:48 Bärbel Bas zu Gutachten Personalbedarf Pflege
Gute Pflege braucht genügend Pflegekräfte Das Gutachten Personalbedarf Pflege liefert aus Sicht von SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas eine gute Grundlage für einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel.  „Für gute Pflege brauchen wir genügend Pflegekräfte. Das vorliegende Gutachten liefert dafür eine gute Basis. Auf dieser Grundlage müssen wir nun einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel für Pflegeheime umsetzen. Wir brauchen mehr Personal

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

Ein Service von websozis.info

Banner

Meine Stimme für Vernunft

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis