Viele Spiele zum Ferienausklang

Veröffentlicht am 18.09.2017 in Presse

Ein Kinderfest veranstaltet der SPD-Ortsverein Gefrees alljährlich, kurz bevor die Schule wieder beginnt. Diesmal melden die Veranstalter eine Rekordteilnahme.

(mit freundlicher Genhmigung von Harald Judas)

 

"67 Kinder: wieder etwas besser als im Vorjahr", freute sich der Gefreeser SPD-Ortsvorsitzende Bernd Nelkel über die erneute Rekordbeteiligung. Denn als Abschlussveranstaltung des interkommunalen Ferienprogramms hatte der Gefreeser Ortsverein zu einem Kinderfest in den Garten des Künneth-Palais' geladen. "Alte Spiele - neu entdeckt" lautete das Motto, und Spiele wie Erbsenschlagen, Luftballonstechen, der Nagelbalken oder verschiedene Wurfspiele kamen sehr gut an. Zehn Stationen waren im Freien aufgebaut. Zu Recht, weil es tatsächlich den Nachmittag über trocken blieb. Aber auch eine Popcornmaschine, das Ballonmodellieren oder die Möglichkeit, sich ein Tattoo verpassen zu lassen, wurden gerne in Anspruch genommen. Und da bei den Spielen auch Wertungspunkte gesammelt werden konnten, gab es am Schluss auch eine richtige Siegerehrung: Ferdinand Kämpf (148 Punkte), Musa Mansour (150 Punkte) und Leon Kiefer (148 Punkte) waren die Punktbesten in den drei Altersklassen. Ein Besuch hatte sich auch für die Erwachsenen gelohnt, denn es war auch eine große Kuchentheke aufgebaut

 

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Portraitfoto Inge Aures

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis