Staatssekretärin Anette Kramme auf Stippvisite im Gefreeser Kindergarten

Veröffentlicht am 20.02.2020 in Presse

Wie überall im Landkreis freut sich auch die Stadt Gefrees über steigende Geburtenraten. Zudem entscheiden sich immer mehr Eltern für die Betreuung ihrer Kinder in den lokalen Krippen. Gemeinsam mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Bernd Nelkel sprach Staatssekretärin Kramme mit dem Träger über die anstehenden Herausforderungen. Für die Kindertagesstätte Pfiffikus geht es bald los mit der Erweiterung, auch wenn Bürgermeister Harald Schlegel noch auf den Förderbescheid wartet. „Die Erweiterung der Kinderkrippe ist für den Familienstandort Gefrees ein wichtiger und richtungsweisender Schritt“, so Nelkel.

 

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Portraitfoto Inge Aures

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis