Schafkopfrennen am Drei-Königs-Tag

Veröffentlicht am 07.01.2019 in Veranstaltungen

Vorstand Nelkel mit den drei Gewinnern

In schöner Tradition veranstaltete auch am diesjährigen Drei-Königs-Tag der Gefreeser SPD
Ortsverein sein Schafkopfrennen im Gefreeser Volkshaus. Neben Geldpreisen, die vom Gefreeser Bürgermeister Harald Schlegel und dem Vorsitzenden des Ortsvereins, Bernd Nelkel, zur Verfügung gestellt wurden, gab es für alle Teilnehmer auch attraktive Sachpreise zu gewinnen. Eingeleitet wurde das Rennen durch die Regelverlesung, souverän durchgeführt vom Hauptorganisator D. Schödel.
Im Anschluss begannen drei spannende Runden, in denen sich die Karter, aber auch zwei Karterinnen, gut versorgt vom Volkshausteam in ihren Schafkopfkünsten messen konnten. Natürlich spielte neben dem reinen Können auch das ein oder andere Mal das Kartenglück eine gewichtige Rolle, wie manchen Rufen an den einzelnen Tischen zu entnehmen war.
Nach insgesamt 120 Spielen setzten sich schließlich S. Benker (199 Punkte) sowie R. Hahn
und R. Dietel mit jeweils 198 Punkten durch.    

 

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Portraitfoto Inge Aures

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis