SPD lässt Rosen sprechen

Veröffentlicht am 13.05.2018 in Ortsverein

Die Rosenkavaliere der SPD; v. l. Stadtrat Sven Böhner, Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzender Bernd Nelkel, Bezirkstagskandidat Holger Grießhammer, Bürgermeister Harald Schlegel; Bild: Sebastian Lehmann

Wie jedes Jahr verteilte die SPD Gefrees am Tag vor Muttertag Rosen auf dem Gefreeser Bauernmarkt. Der Ortsvereinsvorsitzende Bernd Nelkel begrüßte neben dem Bürgermeister Harald Schlegel, mit Birgit Drescher und Sven Böhner zwei Stadträte, noch etlichen SPD Mitglieder und den Bezirkstagskandidaten der SPD, Holger Grießhammer, als Unterstützer. Mittlerweile ist die Verteilung der Rosen vor Muttertag eine liebgewonnene Tradition der Gefreeser SPD für unsere Mütter geworden. An einem Infostand standen die Mitglieder der Stadtratsfraktion den Bürgerinnen und Bürgern außerdem für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Nelkel freute sich, dass auch dieses Angebot wieder rege angenommen wurde.

 

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Pressefoto Inge Aures

 

 

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

22.07.2019 18:29 Der Soziale Arbeitsmarkt ist das richtige Instrument
SPD-Fraktionsvizechefin Mast weist Kritik am Konzept des Sozialen Arbeitsmarktes zurück. Neue Zahlen belegten, dass das Instument der richtige Weg sei, um Langzeitarbeitslosen Perspektiven zu eröffnen. „Der Soziale Arbeitsmarkt entwickelt sich gut. Das zeigt, er ist das richtige Instrument um Arbeit statt Arbeitslosigkeit zu ermöglichen. Er eröffnet Menschen neue Perspektiven. Wir sind auf dem richtigen Weg. Das belegen

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

Ein Service von websozis.info

Banner

Meine Stimme für Vernunft

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis