Schafkopfrennen der Gefreeser SPD

Veröffentlicht am 30.12.2017 in Veranstaltungen

Nicht nur das „Stärke antrinken“ ist zu Heilig Drei Könige ein Brauch. Ebenso zur Tradition geworden ist das alle Jahre stattfindende Schafkopfrennen der Gefreeser SPD. Bald heißt es wieder „Solo“, „Wenz“, „Geier“, oder Rufspiel im Gefreeser Volkshaus. Hierzu lädt der SPD-Ortsverein alle interessierten „Schafkopferinnen“ und „Schafkopfer“ am Samstag, den 06. Januar 2018, 14.00 Uhr in das Volkshaus Gefrees ein. Einlass ab 13.00 Uhr.

Je Teilnehmer werden 5 Euro Startgeld erhoben. Als erster Preis winkt ein Geldpreis in Höhe von 75 Euro, gesponsert durch Bürgermeister Harald Schlegel. Der zweite Preis, einen Geldbetrag von 50 Euro, wird durch den Ortsvereinsvorsitzenden Bernd Nelkel gestiftet. Außerdem gibt es weitere attraktive Preise, so dass niemand mit leeren Hände nach Hause gehen muss.

Die Vorstandschaft des SPD Ortsvereins freut sich schon heute auf Ihr Kommen, spannende Partien mit Ihnen und wünscht jedem Teilnehmer „Gut Blatt“!

 

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unser Vertreter in München

Holger Grießhammer, MdL

 

Holger Grießhammer, MdL (Quelle: Landtagsamt)

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis