Schafkopfrennen der Gefreeser SPD

Veröffentlicht am 30.12.2017 in Veranstaltungen

Nicht nur das „Stärke antrinken“ ist zu Heilig Drei Könige ein Brauch. Ebenso zur Tradition geworden ist das alle Jahre stattfindende Schafkopfrennen der Gefreeser SPD. Bald heißt es wieder „Solo“, „Wenz“, „Geier“, oder Rufspiel im Gefreeser Volkshaus. Hierzu lädt der SPD-Ortsverein alle interessierten „Schafkopferinnen“ und „Schafkopfer“ am Samstag, den 06. Januar 2018, 14.00 Uhr in das Volkshaus Gefrees ein. Einlass ab 13.00 Uhr.

Je Teilnehmer werden 5 Euro Startgeld erhoben. Als erster Preis winkt ein Geldpreis in Höhe von 75 Euro, gesponsert durch Bürgermeister Harald Schlegel. Der zweite Preis, einen Geldbetrag von 50 Euro, wird durch den Ortsvereinsvorsitzenden Bernd Nelkel gestiftet. Außerdem gibt es weitere attraktive Preise, so dass niemand mit leeren Hände nach Hause gehen muss.

Die Vorstandschaft des SPD Ortsvereins freut sich schon heute auf Ihr Kommen, spannende Partien mit Ihnen und wünscht jedem Teilnehmer „Gut Blatt“!

 

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Portraitfoto Inge Aures

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis