Jahreshauptversammlung 2021

Veröffentlicht am 02.08.2021 in Ortsverein

Annette Kramme und der scheidende Vorsitzende Bernd Nelkel gratulieren Andreas Heißinger zur Wahl als neuer Vorstand






Am vergangenen Freitag konnten wir dank der niedrigen Inzidenzen unsere Jahreshauptversammlung abhalten. Begleitet wurde die Veranstaltung von Anette Kramme, die nach einem Grußwort kurz über die Wahlziele der SPD sprach, wobei das Hauptaugenmerk auf den zukünftigen Herausforderungen des Klimawandels lag.

Nach Abschluss der formalen Berichte des Vorsitzenden und aus der Fraktion, die mit regem Interesse verfolgt wurden, standen dann Neuwahlen an, die eine große personelle Änderung mit sich brachten:

Aus gesundheitlichen Gründen stellte sich Bernd Nelkel nicht mehr der Wahl als 1. Vorstand. Das Amt erbte mit einstimmigen Ergebnis unser zweiter Bürgermeister Andreas Heißinger. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Altbürgermeister Harald Schlegel von den Anwesenden gewählt. Nach Abschluss der weiteren Wahlgänge, bei denen unter anderem die Delegierten für den Kreis und den Unterbezirk festgelegt wurden, dankte Andreas in seiner Antrittsrede seinem Vorgänger für sein sehr großes Engagement und überreichte Bernd und seiner Frau eine kleine Aufmerksamkeit.

 

 


 




 

Unsere Vertreterin in Berlin

Pressefoto Anette Kramme

 

 

 

 

Anette Kramme, MdB (© www.susie-knoll.de)

Unsere Vertreterin in München

Portraitfoto Inge Aures

 

 

 

 

 

Inge Aures, MdL

Unsere Kreisvertretung

Infos/News

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis